Trumpf ist »Ehringsdorfer« das Weimarer Bier

Bleiglasfenster mit den Insignien der Bierbrauerzunft

Ehringsdorfer Bierseminar

Wie wird man ein Bier­kenner und worauf sollte man beim Bier­genuss achten? – Bei unserem exklusiven Bier­seminar beant­wortet Ihnen unser Brau­meister diese und viele andere Fragen. Neben einem inte­res­santen Vor­trag rund um das Bier besichtigen Sie die traditions­reiche Brauerei Weimar-Ehrings­dorf und verkosten ver­schiedene Bier­speziali­täten unseres Hauses.

Durchführung ab mindestens 25 Teil­nehmen­den.

Kosten pro Person

  • 20 Euro (ab 40 Teil­nehmen­den)
  • 30 Euro (ab 25 Teil­nehmen­den)

Melden Sie sich bitte tele­fonisch an unter 03643/876-0.

Ehringsdorfer Brauereimuseum, Foto © Christian Meyer

Ehringsdorfer Brauerei-Museum

Zum 175. Geburtstag unserer Brauerei haben wir in historischen Räumen auf dem ehemaligen Rittergut das Ehringsdorfer Brauerei-Museum eröffnet. Entdecken Sie historische Biergläser und Werbeplakate aus den letzten zwei Jahrhunderten. Informieren Sie sich über die Bier-Herstellung, die sich seit Jahrhunderten nicht verändert hat. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen alte Werkzeuge und Maschinen, die früher notwendig waren, um Bier zu brauen oder um zum Beispiel Fässer herzustellen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, den Sie gern mit unserem Bierseminar oder einer Brauerei-Führung kombinieren können.

Öffnungszeiten

Di und Do, 11–16 Uhr oder nach vorheriger Vereinbarung
Tel 03643/876-0

Eintritt

Erw. 2 €
6–18 Jahre 1 €
unter 6 Jahre frei

Braukessel im Kesselsaal

Buchen Sie eine Führung durch unsere Brauerei

Erfahren Sie bei einer Führung durch die Ehrings­dorfer Brauerei viel Inte­res­santes über ihre Geschichte sowie über die Bier­her­stellung im Allgemeinen, die Techno­logien und die ein­ge­setzten Roh­stoffe. Am Ende der gut ein­stündigen Besichtigung erwartet Sie eine er­frischende Kost­probe des edlen Gersten­saftes im Schalander der Brauerei.

Durch­führung ab mindestens 10 Teil­nehmenden.

Kosten pro Person

8,50 Euro

Melden Sie sich bitte tele­fonisch an unter 03643/876-0.